Allgemein

Schulwegunfall – zwei Schüler mit dem Rad leicht verletzt

By 9. September 2014Januar 11th, 2021No Comments

Am Mon­tag, 08.09.2014 um 07:50 Uhr ran­gier­te ein 61-jäh­ri­ger Kre­fel­der mit sei­nem Pkw auf der Fab­ri­ti­us­stra­ße im Ein­mün­dungs­be­reich einer Schul­ein­fahrt. Dabei erfass­te er zwei Schü­ler im Alter von 12 und 13 Jah­ren, die mit ihren Fahrrädern
eben­falls im Ein­mün­dungs­be­reich die Schul­ein­fahrt pas­sie­ren wollten.

Die bei­den Schü­ler kamen zu Fall, wobei sich der 12-Jäh­ri­ge leicht ver­letz­te. An bei­den Fahr­rä­dern ent­stand Sachschaden.