Allgemein

Die ersten zwei Kinderunfälle des Jahres 2011, darunter ein Schulwegunfall!

By 13. Januar 2011Januar 11th, 2021No Comments

Am Frei­tag, den 07.01.2011, gegen 18:30 Uhr, stieß eine 73-jäh­ri­ge Pkw VW-Fah­re­rin aus Kre­feld auf der Niko­laus-Groß-Stra­ße /​ Tra­a­rer Stra­ße beim Abbie­ge­vor­gang mit einem que­ren­den Kind zusam­men. Das 8‑jährige Mäd­chen aus Kre­feld wur­de durch den Zusam­men­stoß leicht verletzt.

Ein 9‑jähriges Mäd­chen wur­de am ers­ten Schul­tag des neu­en Jah­res (Mon­tag, 10.01.2011) auf dem Weg zur Schu­le ver­letzt: um 07:47 Uhr befuhr ein 21-jäh­ri­ger Tönis­vors­ter mit sei­nem Pkw die Markt­stra­ße stadt­aus­wärts. In Höhe der Hs.-Nr. 302 kam es zum Zusam­men­stoß mit einem von links kom­men­den 9‑jährigen Mäd­chen aus Kre­feld, das dort die Stra­ße quer­te. Das Mäd­chen zog sich durch den Zusam­men­stoß schwe­re Ver­let­zun­gen zu und wur­de zur sta­tio­nä­ren Behand­lung in ein Kran­ken­haus eingeliefert.