22 Mai

Zweijähriges Mädchen aus Krefeld nach Verkehrsunfall schwer

Am Dienstag, 14.05.2013 um 18:50 Uhr befuhr eine 38-jährige Krefelderin mit ihrem Pkw die Traarer Straße stadtauswärts. In Höhe der Damaschkestraße lief plötzlich ein zweijähriges Mädchen zwischen geparkten Fahrzeugen auf die Fahrbahn. Die 38-Jährige bremste sofort stark ab, konnte aber einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Das Mädchen wurde mit schweren Verletzungen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert.