03 Feb

13-jähriger Radfahrer schwer verletzt

Ein 57-jähriger Mann aus Recklinghausen befuhr am 1. Februar, um 13:20 Uhr, mit seinem Pkw Ford die Uerdinger Straße stadtauswärts. Beim Abbiegen nach rechts in die Sprödentalstraße kam es zum Zusammenstoß mit einem 13-jährigen Jungen aus Krefeld, der dort mit seinem Fahrrad die Straße auf dem Radweg querte. Der 13-Jährige stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Er wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert.