19 Jan

Neunjährige bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Am Montag, 18. Januar, gegen 08:10 Uhr, befuhr eine 39-jährige Frau aus Neukirchen-Vluyn mit ihrem Pkw (Seat) die Leyentalstraße. Sie kam aus Richtung Moerser Straße und fuhr in
Richtung Philadelphiastraße. In Höhe der Goethestraße lief ein 9-jähriges Mädchen auf die Fahrbahn. Das Kind wurde vom Pkw der Frau erfasst und schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt. Das Mädchen wurde in ein Krankenhaus eingeliefert und verbleibt dort stationär. Die Unfallstelle war für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt.