05 Nov

Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten

Am Mittwoch, 4. November, gegen 18:30 Uhr, kam es an der Kreuzung Glockenspitz/Vadersstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Erwachsene und zwei Kinder verletzt wurden.

Ein 19-jähriger Mann aus Viersen wollte mit seinem Pkw vom
Glockenspitz links in die Vadersstraße abbiegen. Hier kam es zum
Zusammenstoß mit dem Pkw einer 40-jährigen Krefelderin, die den
Glockenspitz aus östlicher Richtung kommend befuhr. Im Pkw der Frau
befanden sich ihre beiden Kinder im Alter von drei und zehn Jahren.

Der Viersener sowie die beiden Kinder wurden leicht verletzt und
erlitten einen Schock. Die Mutter der Kinder wurde so schwer
verletzt, dass sie in ein Krankenhaus eingeliefert wurde und dort
stationär verblieb.

Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde der Glockenspitz teilweise
gesperrt.